PD Dr. Martina Müller-Wiener – Publikationen

PD Dr. Martina Müller-Wiener

Publikationen

 

Monographien – Kataloge

2012
Kunst der islamischen Welt, Stuttgart 2012

2011
Zwischen Kunst, Technik und Wissenschaft. Islamische Astrolabien und Automaten im Kontext einer höfischen Objektkunst (im Druck)

2008
Von Istanbul bis Mogulindien. Meisterwerke aus der Sammlung des Museums für Angewandte Kunst Frankfurt, Museum für Angewandte Kunst – Frankfurt 2008

2004
Türkisch-Osmanische Keramik, Katalog zur Ausstellung »Ein Blick in den Paradiesgarten – türkisch-osmanische Keramik«, Traunstein 18.9.-1.11.2004 – Traunstein 2004

1996
Islamische Keramik aus Beständen des Museums für Kunsthandwerk Frankfurt am Main – Frankfurt 1996

1992
Eine Stadtgeschichte Alexandrias von 564/1169 bis in die Mitte des 9./15. Jahrhunderts. Verwaltung und innerstädtische Organisationsformen – Berlin 1992

 

Herausgeberschaft

2013
A Landscape of Its Own, or a Cultural Interspace?: Art, Economies and Politics in the Medieval Jazira (Northern Mesopotamia) – M. Müller-Wiener, L. Korn[Hrg.] –  Wiesbaden (in Vorbereitung)

Ancient Herat: Collections of the Museum and Archive in Herat. Areia Antiqua II – U. Franke/M. Müller-Wiener [Hrg.] – Berlin (in Vorbereitung)

2010
Beiträge zur Kunstgeschichte der Islamischen Welt und Asiens, Bonner Asienstudien – M. Müller-Wiener, M. Frenger [Hrg.] – Berlin 2010

2008
Grenzgänge im östlichen Mittelmeerraum: Byzanz und die Islamische Welt vom 9. bis 13. Jahrhundert – U. Koenen, M. Müller-Wiener [Hrg.] – Wiesbaden 2008

2004
Al-Andalus und Europa: zwischen Orient und Okzident – M. Müller-Wiener, C. Kothe, J. Gierlichs, K.-H.. Golzio [Hrg.] – Petersberg 2004

 

Aufsätze

2013                
Objektkunst des islamischen Iran: Keramik und Metallarbeiten
, in: L. Paul [ed.], Handbuch der Iranistik, Wiesbaden, 439-446Terminal point and way-station: Two Late Ottoman Qaisariya buildings in Erbil and their urban context, (in Zusammenarbeit mit A. Mollenhauer), in: Diskussionen zur archäologischen Bauforschung 11, Die Architektur des Weges – Berlin (im Druck)

Zeremoniell und gebauter Raum in der frühislamischen Palastarchitektur, in: D. Sack e.a. [Hrg.], Wohnen-Reisen-Residieren. Herrschaftliche Repräsentation zwischen temporärer Hofhaltung und dauerhafter Residenz in Orient und Okzident (im Druck)

Metalwork from the 10th to 13th centuries, in: Ancient Herat: Collections of the Museum and Archive in Herat. Areia Antiqua II – U. Franke/M. Müller-Wiener [Hrg.] – Berlin (im Druck)

Relief ware: of moulds and stamps, inAncient Herat: Collections of the Museum and Archive in Herat. Areia Antiqua II – U. Franke/M. Müller-Wiener [Hrg.] – Berlin (im Druck)

Eine frühislamische Kalifenresidenz zwischen archäologischem Befund und schriftlichen Quellen: Resafa – Ruṣāfat Hišām, in: D. Sack e.a. [Hrg.],  Resafa X, Resafa- Ruṣāfat Hišām. Die Residenz des Kalifen Hisham b. Abd al-Malik (Manuskript eingereicht)

2012                
Aesthetics versus Context? Towards new strategies for the study of the object
, in: B. Junod/G. Khalil/S. Weber/G. Wolf [Hrg.], Islamic Art and the museum. Approaches to Art and Archaeology of the Muslim World in the twenty-first century – London 2012, 139-143

Resafa-Rusafat Hisham, Syria. ‘Long term survival’ of an Umayyad residence. First results of the extended surface Survey 2007-2009. (in Zusammenarbeit mit M. Gussone), in: R. Matthews/J. Curtis (eds.), Proceedings of the 7. International Congress of the Archaeology of the Ancient Near East, 12.-16. April 2010 London, Vol.2 – Wiesbaden 2012, S. 569-584.

Lost in transformation: Animated scrolls reconsidered, in: L. Korn, A. Heidenreich [Hrg.], Beiträge zur Islamischen Kunst und Archäologie, Band 3, Wiesbaden 2012, S. 163-176

2011                
Puns and Puzzles: the Interplay between the Visual and the Verbal in 13th Century Mesopotamian Metalwork, Book painting and Astrolabes,
 in: D. Knipp [ed.], Siculo-Arabic Ivories and Islamic Painting 1100-1300, München 2011, S. 275-287

In Zusammenarbeit mit M. Gussone:Resafa – Rusafat Hisham, Syrien. Archäologie und Prospektionen. Am Rande der Militärstraße – Die Nachbegehung der Fundplätze südlich der Wadi-Bucht, in: D. Sack e.a. [Hrg.], Jahrbuch MSD 2009-11, Berlin 2011, S. 27

Resafa – Rusafat Hisham, Syrien. Archäologie und Prospektionen. Vom Gebrauchsgut zur Luxusware – Ausgewählte Glasfunde aus den Grabungen und Nachbegehungen im Umland in: D. Sack e.a. (Hrg.), Jahrbuch MSD 2009-11, Berlin 2011, S. 33

In Zusammenarbeit mit M. Gussone:„Immer wieder unterschiedlich, aber immer geheimnisvoll…“ – das Mausoleum Dr. George Guier in Bad Godesberg und der Orientalismus, in: Verein für Heimatpflege und Heimatgeschichte Bad Godesberg (Hrg.), Godesberger Heimatblätter 48, Bad Godesberg 2010, S.78-95

2010
„Spiegel des Alexander und Weltenbecher“ – Der Spiegel des Artuq Sah und die Attribute des idealen Herrschers, in: Beiträge zur Kunstgeschichte der Islamischen Welt und Asiens, Bonner Asienstudien – M. Müller-Wiener, M. Frenger [Hrg.], Berlin 2010, S. 173-198.

Resafa, Syrien. Archäologie und Prospektionen. Mehr als eine Kalifenresidenz – das südliche Umland von Resafa zwischen Spätantike und aiyubidischer Zeit (in Zusammenarbeit mit M. Gussone), in: D. Sack e.a. [Hrg.], Jahrbuch MSD 2008-10, S.35

Resafa-Rusafat Hisham, Syrien. Die Bedeutung von Formentypen und Fundaufkommen von ‚brittle ware’ im archäologischen Kontext, in: D. Sack e.a. [Hrg.], Jahrbuch MSD 2008-10, S.39

2009
Resafa-Rusafat Hisham, Syrien.Archäologie und Prospektionen. Die Nachbegehung der Fundplätze im Umland von Resafa. Erste Ergebnisse zum „Quartier Ost“ (in Zusammenarbeit mit M. Gussone), in: D. Sack e.a. [Hrg.] , Jahrbuch MSD 2007-09, S. 29

Science and Magic in Aiyubid Syria, in: S. Auld, R. Hillenbrand [Hrg.], Ayyubid Jerusalem: The Holy City in Context 1187-1250, World of Islam Festival Trust

2008
Resafa-Rusafat Hisham, Syrien.Archäologische Untersuchungen II. Bearbeitung der Keramik und Kleinfunde – Erste Ergebnisse, in: D. Sack e.a. [Hrg.], Jahrbuch MSD 2006-08, S. 38

Zur Konzeption und Übertragbarkeit von Dekorsystemen: die Paneele des Aleppozimmers, osmanische Textilien und Fliesenverkleidungen, in: J. Gonnella/J. Kröger [Hrg.], Angels, Peonies and Fabulous Creatures. The Aleppo Room in Berlin – Münster 2008, S. 39-46

Islamic Pottery and Ceramic, in: U. Franke [Hrg.], National Museum Herat – Areia Antiqua Through Time – Berlin 2008, S. 49-60

Prolog, in: U. Koenen, M. Müller-Wiener [Hrg.], Grenzgänge im östlichen Mittelmeerraum: Byzanz und die Islamische Welt vom 9. bis 13. Jahrhundert. – Wiesbaden 2008, S. 9-26

Im Kontext gesehen – Die Artukiden-Schale und das »Classical Revival« in Nordsyrien und der Gazira, in: U. Koenen, M. Müller-Wiener [Hrg.], Grenzgänge im östlichen Mittelmeerraum: Byzanz und die Islamische Welt vom 9. bis 13. Jahrhundert – Wiesbaden 2008, S. 147-168

2007
Vom irdischen Paradies zum höfischen Theater – Islamische Automaten und mechanische Konstruktionen des 9. bis 13. Jahrhunderts, in: Eothen, Jahresheft der Gesellschaft der Freunde Islamischer Kunst und Kultur IV (2007), S. 143-162

2006                
Astrological Geography and the Iconography of »The Other«: the Case of Saturn
, in: A. Hagedorn [Hrg.], The Phenomenon of “Foreign“ in Oriental Art – Wiesbaden 2006

Zur Ikonographie astrologischer Darstellungen:gemini, in: S. Conermann, M.-C. Heinze [Hrg.]: Bonner Islamwissenschaftler stellen sich vor, Bonner Islamstudien 11. – Schenefeld 2006, S. 243-256

2005                
Der Zauber des geschriebenen Wortes: Zur Bedeutung der Schrift auf magisch-medizinischen Schalen
, in: M. Tamke, A. Heinze  [Hrg.]: Die Suryoye und ihre Umwelt. 4. deutsches Syrologen-Symposium in Trier 2004. Festgabe Wolfgang Hage zum 70. Geburtstag – Münster 2005, S. 115-130

2004                
Islamic Art at the Museum of Applied Art Frankfurt
, in: J. Gierlichs, A. Hagedorn [eds.], Islamic Art in Germany – Mainz 2004, S. 99-100

Islamic Art at the Department of Oriental Art History– University of Bonn, in: J. Gierlichs, A. Hagedorn [eds.], Islamic Art in Germany –  Mainz 2004, S. 63-64

Drei Astrolabien des Ibrahim ibn Sa’id as-Sahl in: M. Müller-Wiener, C. Kothe, J. Gierlichs, K.-H.. Golzio [Hrg.], Al-Andalus und Europa: zwischen Orient und Okzident – Petersberg 2004, S. 135-38

Prolog – Die Entstehung der Islamischen Kunst im östlichen Mittelmeerraum, in: M. Müller-Wiener, C. Kothe, J. Gierlichs, K.-H.. Golzio [Hrg.], Al-Andalus und Europa: zwischen Orient und Okzident – Petersberg 2004, S. 13-19

2003
Kleinfunde aus dem islamischen Harab Sayyar (2. bis 4. Kampagne 1999-2002), in: Mitteilungen der Deutschen Orient-Gesellschaft zu Berlin 135 (2003), S. 113-20

Höfische Luxusartikel im Kontext – Textilien, Metallarbeiten und   Keramik der frühen Abbasidenzeit, in: W. Dreßen, G. Minkenberg, A. C. Oellers [Hrg.], Ex Oriente, Zur Geschichte und Gegenwart christlicher, jüdischer und muslimischer Kulturen, Katalog zur Ausstellung im Aachener Dom u. im Krönungssaal d. Rathauses v. 29. Juni bis 28. September 2003 – Mainz 2003

2001
Das Astrolab des Muhammd b. Hamid al-Isfahani, in: Heinz Halm et al. [Hrg.], Kultur, Recht und Politik in muslimischen Gesellschaften, Pt. I: Akten des 27. Deutschen Orientalistentages (Bonn – 28.Sept. bis 2. Okt. 1998), Stefan Wild, Hartmut Schild [Hrg.], Würzburg 2001, S. 583-589

1999
Innovation und Tradition – Zur Herstellung persischer Lüsterkeramiken    des Mittelalters, in: Aufschluss 50 (1999), S. 393-397

1998                
Islamische Kunst und Kunsthandwerk
, in: Bürgerliches Mäzenatentum. Die Leihgaben des Kunstgewerbevereins in Frankfurt am Main e.V an das Museum für Kunsthandwerk Frankfurt am Main – Frankfurt 1998, S. 171-219

Mehr als 1000 Jahre … Die Sammlung islamischer Keramik im Museum für Kunsthandwerk Frankfurt, in: Keramik Magazin 5 (1998), S. 12-16

1996
Preliminary Guide to the Permanent Exhibition of the New Museum of Deir ez-Zor – o. O. 1996, S. 62-69

1995                
Adler, Pfau und Phoenix. Vogeldarstellungen in der islamischen Kunst
, in: Weltkunst. Aktuelle Zeitschrift für Kunst und Antiquitäten, 65. Jahrgang, Nr. 4, 15. Februar 1995, S. 370-72

„Das Essen gehört mit zu den religiösen Dingen“. Zur Geschichte der Esskultur in der islamischen Welt, in: Messer, Gabel, Löffel, Ausstellungskatalog des Museums für Kunsthandwerk Frankfurt – Frankfurt 1995, S. 53-59

1993                
Islamische Keramik. Herstellung und Technik
, Führungsblätter des Museums für Kunsthandwerk Frankfurt am Main – Frankfurt 1993

Neuerwerbungen, Museum für Kunsthandwerk, in: Städel Jahrbuch, N.F. Band 14 – München 1993, S. 352-54

Islamische Kunst im Spiegel türkischer Flachgewebe, in: Eothen, Jahresheft der Gesellschaft der Freunde Islamischer Kunst und Kultur, 4.-7. Jahrgang, München 1998, S. 75-81

 

Rezensionen

2013
Hans Belting, Florenz und Bagdad. Eine westöstliche Geschichte des Blicks, München 2008, in: Zeitschrift für Geschichte der Arabisch-Islamischen Wissenschaften (im Druck)
2005
S. Heidemann, A. Becker [Hrg.], Raqqa II. Die Islamische Stadt, Mainz 2003, in: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 156/1 (2006), 179-181
2002
Robert Hillenbrand, Islamic Architecture. Form, Function and Meaning. Edinburg 2000, in: Die Welt des Islam 42
2001
Islam and the Italian Renaissance, C. Burnett, A. Contadini [Hrg.]: The Warburg Institute, London 1999, in: Zeitschrift für Geschichte der Arabisch-Islamischen Wissenschaften 14 (2001), S. 289-92
2000
Science, Tools & Magic. The Nasser D. Khalili Collection of Islamic Art. –  Gen. Ed. Julian Raby. Vol XII, Oxford 1997, in: Zeitschrift für Geschichte der Arabisch-Islamischen Wissenschaften (2000), S. 395-400

R. Irwin: Islamische Kunst, Köln 1998, in: Die Welt des Islam 40,1 (2000), S. 109-110