Map_Berlin

Jahrgangsprojekte

Im Zentrum des Studiums steht ein jährlich wechselndes und eng betreutes Projekt: Ein Baudenkmal aus dem Raum Berlin-Brandenburg, an dem die Studierenden die wissenschaftlichen Methoden der Bauforschung und Denkmalpflege erlernen (Bauaufnahme, Baubeschreibung, Raumbucherstellung, Bauphasenanalyse, Archivrecherche, architekturhistorische Einordnung, Schadenskartierung, Entwicklung von denkmalpflegerischem Bindungsplan, Konservierungs- und Nutzungskonzept, Präsentation und Publikation).